MENU ☰

AKTUELLES ARCHIV

Von Sandra Wolkerstorfer

Hausaufgaben: So wird Ihr Kind selbständig

"Ich muss ständig daneben sitzen, sonst macht Felix gar nichts.", "Mia kommt andauernd aus ihrem Zimmer und fragt mich, ob sie die Aufgabe richtig gelöst hat." Viele Eltern berichten, dass sie in die Hausaufgaben ihrer Kinder regelrecht "hineingesogen" werden, weil ihr Kind nicht in der Lage ist, diese selbständig zu bearbeiten. Doch wie lässt sich die Selbständigkeit fördern?...

Weiterlesen …

Von Sandra Wolkerstorfer

10 Situationen in denen Sie das Handy links liegen lassen sollten

Ich bin dann mal offline! So lautet der Vorsatz vieler Österreicherinnen und Österreicher. Die Offline-Zeit gilt als neuer Luxus. Wer zwischendurch auf sein Smartphone verzichtet, tut zudem viel für seine Gesundheit, psychisch und körperlich. Folgende zehn Situationen kommen auch ohne Handy aus...

Weiterlesen …

Von Sandra Wolkerstorfer

GKK investiert 1,7 Mio. Euro in Psychotherapie

Bis zu neun Monate warten Patienten auf eine Psychotherapie, die von der OÖ. Gebietskrankenkasse bezahlt wird. Jetzt investiert die GKK 1,7 Millionen Euro, um die Wartelisten in den nächsten beiden Jahren komplett abzubauen....

Weiterlesen …

Von Sandra Wolkerstorfer

Beratung vor einvernehmlicher Scheidung gemäß § 95 Abs. 1a AußStrG

Seit verkurzen biete ich auch Beratung vor einvernehmlicher Scheidung gemäß § 95 Abs. 1a AußStrG an. Oft einigt man sich als Eltern bereits im Vorfeld über Regelung bezüglich der gemeinsamen Kinder nach einer Scheidung (z.B. Aufenthaltsort der Kinder, Obsorge, Unterhalt, usw.). In einem vor einvernehmlicher Scheidung verpflichtenden Beratungstermin soll den Eltern näher gebracht werden, wie sich ihre Kinder in dieser Situation fühlen und was sie brauchen, um die Trennung gut bewältigen zu können. Mehr erfahren Sie hier...

Weiterlesen …

Von Sandra Wolkerstorfer

Wenn Sport zur Sucht wird

Sport ist gesund. Studien liefern immer wieder deutliche Hinweise darauf, dass regelmäßige Bewegung das Risiko für Erkrankungen wie Herzinfarkt, Hirnschlag und sogar Krebs senken kann. Allerdings ist wie so oft auch hier die Dosis entscheidend. Denn immer mehr Sportler übertreiben es. Sie sind sportsüchtig. Studien schätzen vorsichtig, dass rund fünf von 100 Ausdauersportlern wie Joggern oder Radfahrern sportsuchtgefährdet sind. Diese Personen leiden nicht nur psychisch unter ihrer Sucht, sondern schädigen auch ihren Körper.

Weiterlesen …

Von Sandra Wolkerstorfer

Entspannung: Wann war Ihnen das letzte Mal langweilig?

Auszeiten tun dem Gehirn gut. Denn Langeweile macht kreativ – und bringt wirkliche Entspannung - derstandard.at/2000062565261/Entspannung-Wann-war-Ihnen-das-letzte-Mal-langweiligtun dem Gehirn gut. Denn Langeweile macht kreativ – und bringt wirkliche Entspannun - derstandard.at/2000062565261/Entspannung-Wann-war-Ihnen-das-letzte-Mal-langweiligAuszeiten  tun dem Gehirn gut. Denn Langeweile macht kreativ – und bringt wirkliche Entspannun - derstandard.at/2000062565261/Entspannung-Wann-war-Ihnen-das-letzte-Mal-langweAuszeiten tun dem Gehirn gut. Denn Langeweile macht kreativ - und bringt wirkliche Entspannung...tun dem Gehirn gut. Denn Langeweile macht kreativ – und bringt wirkliche Entspannun - derstandard.at/2000062565261/Entspannung-Wann-war-Ihnen-das-letzte-Mal-langweiligVor 17 Jahren versuchte Kevin Hines, sich selbst zu töten. Er sprang von der Golden Gate Bridge – und überlebte. Heute besiegt er seine Symptome täglich. Sein Schicksal nutzt er zur Suizidprävention - derstandard.at/2000061941567/Leben-nach-dem-Suizidversuch-Der-Sprung-und-das-DanVor 17 Jahren versuchte Kevin Hines, sich selbst zu töten. Er sprang von der Golden Gate Bridge – und überlebte. Heute besiegt er seine Symptome täglich. Sein Schicksal nutzt er zur Suizidprävention - derstandard.at/2000061941567/Leben-nach-dem-Suizidversuch-Der-Sprung-und-das-DanachVor 17 Jahren versuchte Kevin Hines, sich selbst zu töten. Er sprang von der Golden Gate Bridge – und überlebte. Heute besiegt er seine Symptome täglich. Sein Schicksal nutzt er zur Suizidprävention - derstandard.at/2000061941567/Leben-nach-dem-Suizidversuch-Der-Sprung-und-das-Danach

Schlank ist ein Schönheitsideal, zu dünn ist eine Krankheit. Ist es sinnvoll, Betroffene darauf aufmerksam zu machen? - derstandard.at/2000061451782/Sprechen-Sie-Magersuechtige-auf-ihre-Krankheit-anSchlank ist ein Schönheitsideal, zu dünn ist eine Krankheit. Ist es sinnvoll, Betroffene darauf aufmerksam zu machen? - derstandard.at/2000061451782/Sprechen-Sie-Magersuechtige-auf-ihre-Krankheit-anSchlank ist ein Schönheitsideal, zu dünn ist eine Krankheit. Ist es sinnvoll, Betroffene darauf aufmerksam zu machen? - derstandard.at/2000061451782/Sprechen-Sie-Magersuechtige-auf-ihre-Krankheit-anSSchlank ist einSubclinical narcissism is a personality trait with two faces: According to social-cognitive theories it is associated with grandiosity and feelings of superiority, whereas psychodynamic theories emphasize vulnerable aspects like fluctuating self-esteem and emotional conflicts. The psychodynamic view, however, is commonly not supported by self-report studies on subclinical narcissism.Schlank ist ein Schönheitsideal, zu dünn ist eine Krankheit. Ist es sinnvoll, Betroffene darauf aufmerksam zu machen? - derstandard.at/2000061451782/Sprechen-Sie-Magersuechtige-auf-ihre-Krankheit-an

Ein tollea BUcFünf bis acht Prozent der Österreicher sind stark Kaufsucht-gefährdet oder krank – Männer sind ähnlich betroffen wie Frauen - derstandard.at/2000058279305/Unisex-Kaufsucht-auch-ein-Maennerproblem

Österreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankenÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankeÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankenÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-Suizidgedanken

-Syndrom horten Dinge – oft liegen der psychischen Störung frühkindliche Traumata zugrunde - derstandard.at/2000055188090/Messie-Wenn-der-Fruehjahrsputz-unmoeglich-ist

Weiterlesen …

Von Sandra Wolkerstorfer

Leben nach dem Suizidversuch: Der Sprung und das Danach

Vor 17 Jahren versuche Kevin Hines, sich selbst zu töten. Er sprang von der Golden Gate Bridge -  und überlebte.Heute besiegt er seine Symptome täglich. Sein Schicksal nutzt er zur Suizidprävention...Vor 17 Jahren versuchte Kevin Hines, sich selbst zu töten. Er sprang von der Golden Gate Bridge – und überlebte. Heute besiegt er seine Symptome täglich. Sein Schicksal nutzt er zur Suizidprävention - derstandard.at/2000061941567/Leben-nach-dem-Suizidversuch-Der-Sprung-und-das-DanVor 17 Jahren versuchte Kevin Hines, sich selbst zu töten. Er sprang von der Golden Gate Bridge – und überlebte. Heute besiegt er seine Symptome täglich. Sein Schicksal nutzt er zur Suizidprävention - derstandard.at/2000061941567/Leben-nach-dem-Suizidversuch-Der-Sprung-und-das-DanachVor 17 Jahren versuchte Kevin Hines, sich selbst zu töten. Er sprang von der Golden Gate Bridge – und überlebte. Heute besiegt er seine Symptome täglich. Sein Schicksal nutzt er zur Suizidprävention - derstandard.at/2000061941567/Leben-nach-dem-Suizidversuch-Der-Sprung-und-das-Danach

Schlank ist ein Schönheitsideal, zu dünn ist eine Krankheit. Ist es sinnvoll, Betroffene darauf aufmerksam zu machen? - derstandard.at/2000061451782/Sprechen-Sie-Magersuechtige-auf-ihre-Krankheit-anSchlank ist ein Schönheitsideal, zu dünn ist eine Krankheit. Ist es sinnvoll, Betroffene darauf aufmerksam zu machen? - derstandard.at/2000061451782/Sprechen-Sie-Magersuechtige-auf-ihre-Krankheit-anSchlank ist ein Schönheitsideal, zu dünn ist eine Krankheit. Ist es sinnvoll, Betroffene darauf aufmerksam zu machen? - derstandard.at/2000061451782/Sprechen-Sie-Magersuechtige-auf-ihre-Krankheit-anSSchlank ist einSubclinical narcissism is a personality trait with two faces: According to social-cognitive theories it is associated with grandiosity and feelings of superiority, whereas psychodynamic theories emphasize vulnerable aspects like fluctuating self-esteem and emotional conflicts. The psychodynamic view, however, is commonly not supported by self-report studies on subclinical narcissism.Schlank ist ein Schönheitsideal, zu dünn ist eine Krankheit. Ist es sinnvoll, Betroffene darauf aufmerksam zu machen? - derstandard.at/2000061451782/Sprechen-Sie-Magersuechtige-auf-ihre-Krankheit-an

Ein tollea BUcFünf bis acht Prozent der Österreicher sind stark Kaufsucht-gefährdet oder krank – Männer sind ähnlich betroffen wie Frauen - derstandard.at/2000058279305/Unisex-Kaufsucht-auch-ein-Maennerproblem

Österreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankenÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankeÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankenÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-Suizidgedanken

-Syndrom horten Dinge – oft liegen der psychischen Störung frühkindliche Traumata zugrunde - derstandard.at/2000055188090/Messie-Wenn-der-Fruehjahrsputz-unmoeglich-ist

Weiterlesen …

Von Sandra Wolkerstorfer

Self-viewing is associated with negative affect rather than reward in highly narcissistic men: an fMRI study

Schlank ist ein Schönheitsideal, zu dünn ist eine Krankheit. Ist es sinnvoll, Betroffene darauf aufmerksam zu machen? - derstandard.at/2000061451782/Sprechen-Sie-Magersuechtige-auf-ihre-Krankheit-anSchlank ist ein Schönheitsideal, zu dünn ist eine Krankheit. Ist es sinnvoll, Betroffene darauf aufmerksam zu machen? - derstandard.at/2000061451782/Sprechen-Sie-Magersuechtige-auf-ihre-Krankheit-anSchlank ist ein Schönheitsideal, zu dünn ist eine Krankheit. Ist es sinnvoll, Betroffene darauf aufmerksam zu machen? - derstandard.at/2000061451782/Sprechen-Sie-Magersuechtige-auf-ihre-Krankheit-anSSchlank ist einSubclinical narcissism is a personality trait with two faces: According to social-cognitive theories it is associated with grandiosity and feelings of superiority, whereas psychodynamic theories emphasize vulnerable aspects like fluctuating self-esteem and emotional conflicts. The psychodynamic view, however, is commonly not supported by self-report studies on subclinical narcissism.Subclinical narcissism is a personality trait with two faces: According to social-cognitive theories it is associated with grandiosity and feelings of superiority, whereas psychodynamic theories emphasize vulnerable aspects like fluctuating self-esteem and emotional conflicts. The psychodynamic view, however, is commonly not supported by self-report studies on subclinical narcissism...Schlank ist ein Schönheitsideal, zu dünn ist eine Krankheit. Ist es sinnvoll, Betroffene darauf aufmerksam zu machen? - derstandard.at/2000061451782/Sprechen-Sie-Magersuechtige-auf-ihre-Krankheit-an

Ein tollea BUcFünf bis acht Prozent der Österreicher sind stark Kaufsucht-gefährdet oder krank – Männer sind ähnlich betroffen wie Frauen - derstandard.at/2000058279305/Unisex-Kaufsucht-auch-ein-Maennerproblem

Österreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankenÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankeÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankenÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-Suizidgedanken

-Syndrom horten Dinge – oft liegen der psychischen Störung frühkindliche Traumata zugrunde - derstandard.at/2000055188090/Messie-Wenn-der-Fruehjahrsputz-unmoeglich-ist

Weiterlesen …

Von Sandra Wolkerstorfer

Sprechen Sie Magersüchtige auf ihre Krankheit an?

Schlank ist ein Schönheitsideal, zu dünn ist eine Krankheit. Ist es sinnvoll, Betroffene darauf aufmerksam zu machen? - derstandard.at/2000061451782/Sprechen-Sie-Magersuechtige-auf-ihre-Krankheit-anSchlank ist ein Schönheitsideal, zu dünn ist eine Krankheit. Ist es sinnvoll, Betroffene darauf aufmerksam zu machen? - derstandard.at/2000061451782/Sprechen-Sie-Magersuechtige-auf-ihre-Krankheit-anSchlank ist ein Schönheitsideal, zu dünn ist eine Krankheit. Ist es sinnvoll, Betroffene darauf aufmerksam zu machen? - derstandard.at/2000061451782/Sprechen-Sie-Magersuechtige-auf-ihre-Krankheit-anSSchlank ist einSchlank ist ein Schönheitsideal, zu dünn ist eine Krankheit. Ist es sinnvoll, Betroffene darauf aufmerksam zu machen?...Schlank ist ein Schönheitsideal, zu dünn ist eine Krankheit. Ist es sinnvoll, Betroffene darauf aufmerksam zu machen? - derstandard.at/2000061451782/Sprechen-Sie-Magersuechtige-auf-ihre-Krankheit-an

Ein tollea BUcFünf bis acht Prozent der Österreicher sind stark Kaufsucht-gefährdet oder krank – Männer sind ähnlich betroffen wie Frauen - derstandard.at/2000058279305/Unisex-Kaufsucht-auch-ein-Maennerproblem

Österreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankenÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankeÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankenÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-Suizidgedanken

-Syndrom horten Dinge – oft liegen der psychischen Störung frühkindliche Traumata zugrunde - derstandard.at/2000055188090/Messie-Wenn-der-Fruehjahrsputz-unmoeglich-ist

Weiterlesen …

Von Sandra Wolkerstorfer

Psychologen empfehlen: Kinder sollten sich in den Ferien langweilen

Das Leben ist kurz, aber die Schulferien des Kindes können ziemlich lang werden. Also muss ein Programm her. Am besten ein vollgepacktes. Und so wird kindgerecht verreist, werden Tagesauflüge gemacht, Sommercamps organisiert, Klavier- oder Tennislehrer, Intensiv-Sprachkurse, Ferienjobs, Dinge, von denen die mehr oder weniger Kleinen bestenfalls noch in der Zukunft profitieren...

Ein tollea BUcFünf bis acht Prozent der Österreicher sind stark Kaufsucht-gefährdet oder krank – Männer sind ähnlich betroffen wie Frauen - derstandard.at/2000058279305/Unisex-Kaufsucht-auch-ein-Maennerproblem

Österreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankenÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankeÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankenÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-Suizidgedanken

-Syndrom horten Dinge – oft liegen der psychischen Störung frühkindliche Traumata zugrunde - derstandard.at/2000055188090/Messie-Wenn-der-Fruehjahrsputz-unmoeglich-ist

Weiterlesen …

Von Sandra Wolkerstorfer

Buchtipp: Das kleine Wutmonster - Britta Schwarz

Ein tolles Buch für Kinder, die nicht wissen wohin mit ihrer Wut! Gemeinsam kann das Wutmonster mit Hilfe eines Liedes besiegt werden.

Ein tollea BUcFünf bis acht Prozent der Österreicher sind stark Kaufsucht-gefährdet oder krank – Männer sind ähnlich betroffen wie Frauen - derstandard.at/2000058279305/Unisex-Kaufsucht-auch-ein-Maennerproblem

Österreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankenÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankeÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankenÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-Suizidgedanken

-Syndrom horten Dinge – oft liegen der psychischen Störung frühkindliche Traumata zugrunde - derstandard.at/2000055188090/Messie-Wenn-der-Fruehjahrsputz-unmoeglich-ist

Weiterlesen …

Von Sandra Wolkerstorfer

10 Sätze, die Du Deinem ängstlichen Kind sagen kannst

Was sagt man seinem ängstlichen Kind? Wie können wir ihm (besser) helfen, mit seinen Sorgen umzugehen?

Die amerikanische Psychologin Renée Jain ist Expertin für Resilienz und hat ein Angst-Linderungs-Programm speziell für Kinder entwickelt. Sie rät Eltern zu folgenden 10 (An-)Sätzen: ...bis acht Prozent der Österreicher sind stark Kaufsucht-gefährdet oder krank – Männer sind ähnlich betroffen wie Frauen - derstandard.at/2000058279305/Unisex-Kaufsucht-auch-ein-Maennerprob

Fünf bis acht Prozent der Österreicher sind stark Kaufsucht-gefährdet oder krank – Männer sind ähnlich betroffen wie Frauen - derstandard.at/2000058279305/Unisex-Kaufsucht-auch-ein-Maennerproblem

Österreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankenÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankeÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankenÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-Suizidgedanken

-Syndrom horten Dinge – oft liegen der psychischen Störung frühkindliche Traumata zugrunde - derstandard.at/2000055188090/Messie-Wenn-der-Fruehjahrsputz-unmoeglich-ist

Weiterlesen …

Von Sandra Wolkerstorfer

Unisex: Kaufsucht auch ein Männerproblem

Fünf bis acht Prozent der Österreicher sind stark Kaufsucht - gefährdet oder krank - Männer sind ähnlich betroffen wie Frauen...bis acht Prozent der Österreicher sind stark Kaufsucht-gefährdet oder krank – Männer sind ähnlich betroffen wie Frauen - derstandard.at/2000058279305/Unisex-Kaufsucht-auch-ein-Maennerprob

Fünf bis acht Prozent der Österreicher sind stark Kaufsucht-gefährdet oder krank – Männer sind ähnlich betroffen wie Frauen - derstandard.at/2000058279305/Unisex-Kaufsucht-auch-ein-Maennerproblem

Österreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankenÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankeÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankenÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-Suizidgedanken

-Syndrom horten Dinge – oft liegen der psychischen Störung frühkindliche Traumata zugrunde - derstandard.at/2000055188090/Messie-Wenn-der-Fruehjahrsputz-unmoeglich-ist

Weiterlesen …

Von Sandra Wolkerstorfer

Kinder stark machen für ein suchtfreies Leben

Hätte ich das Abhängigkeitsproblem meines Kindes verhindern können?" Diese Frage quält Eltern meist, wenn ihr Nachwuchs mit Drogen- oder anderen Suchtproblemen (Ess-, Mager-, Internetsucht) zu kämpfen hat. ...

Österreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankenÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankeÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankenÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-Suizidgedanken

-Syndrom horten Dinge – oft liegen der psychischen Störung frühkindliche Traumata zugrunde - derstandard.at/2000055188090/Messie-Wenn-der-Fruehjahrsputz-unmoeglich-ist

Weiterlesen …

Von Sandra Wolkerstorfer

Erste Hilfe bei Suizidgedanken

Österreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken...

Österreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankenÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankeÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-SuizidgedankenÖsterreichisches Suizidpräventionsportal geht online und bietet professionelle Hilfe bei Suizidgedanken - derstandard.at/2000057231855/Erste-Hilfe-bei-Suizidgedanken

-Syndrom horten Dinge – oft liegen der psychischen Störung frühkindliche Traumata zugrunde - derstandard.at/2000055188090/Messie-Wenn-der-Fruehjahrsputz-unmoeglich-ist

Weiterlesen …

Von Sandra Wolkerstorfer

Wenn der Stress sich auf den Magen schlägt

Etwas schlägt sich auf den Magen oder muss erstmals verdaut werden ... der Volksmund hat viele Redewendungen rund um das Verdauungsorgan. Nicht nur körperliche Erkrankungen wirken auf den Magen, auch die Psyche hat großen Einfluss...

-Syndrom horten Dinge – oft liegen der psychischen Störung frühkindliche Traumata zugrunde - derstandard.at/2000055188090/Messie-Wenn-der-Fruehjahrsputz-unmoeglich-ist

Weiterlesen …

Von Sandra Wolkerstorfer

Geht Stress tatsächlich durch den Magen?

Können sich Aufregung und Stress tatsächlich auf den Magen schlagen? Und wie unterscheide ich, ob ich einen "nervösen Magen" habe oder doch eine ernstere Krankheit? Primar Norbert Fritsch gibt Antworten...

-Syndrom horten Dinge – oft liegen der psychischen Störung frühkindliche Traumata zugrunde - derstandard.at/2000055188090/Messie-Wenn-der-Fruehjahrsputz-unmoeglich-ist

Weiterlesen …

Von Sandra Wolkerstorfer

Familien-, Eltern- und Erziehungsberater/innen nach § 107 Abs. 3 Z 1 AußStrG

Ich bin nun auch zur Durchführung der gesetzlich verpflichtenden Familien-, Eltern-, und Erziehungsberatung entsprechend den Qualitätsstandards für die Beratung nach § 107 Abs. 3 Z 1 AußStrG anerkannt und biete dies ab sofort an.

Genauere Informationen finden Sie hier:

BietSeit-Syndrom horten Dinge – oft liegen der psychischen Störung frühkindliche Traumata zugrunde - derstandard.at/2000055188090/Messie-Wenn-der-Fruehjahrsputz-unmoeglich-ist

Weiterlesen …

Von Sandra Wolkerstorfer

Messie: Wenn der Frühjahrsputz unmöglich ist

Menschen mit Messie-Syndrom horten Dinge - oft liegen der psychischen Störung frühkindliche Traumata zugrunde...-Syndrom horten Dinge – oft liegen der psychischen Störung frühkindliche Traumata zugrunde - derstandard.at/2000055188090/Messie-Wenn-der-Fruehjahrsputz-unmoeglich-ist

Weiterlesen …

Von Sandra Wolkerstorfer

"Lukas ist einfach anders"

Lukas ist sechs Jahre alt, vor einem Jahr erhielten seine Eltern die Diagnose "Asperger" und die Bestätigung, dass sie mit ihrer Vermutung richtig lagen.

Weiterlesen …