LEISTUNGEN - Psychotherapeutische Praxis

Paartherapie

Paartherapie (Symbolfoto)

"Jemanden nicht verlieren wollen, ist etwas ganz anderes, als sich ausdrücklich für diese Person zu entscheiden." (D. Schnarch)

Mehr erfahren

Erziehungsberatung

Erziehungsberatung (Symbolfoto)

Erziehung bringt immer wieder neue Herausforderungen mit sich. Oft lassen sich mit kleinen Tipps und Tricks bereits große Veränderungen bewirken.

Mehr erfahren

Familientherapie

Familientherapie (Symbolfoto)

Der Einzelne wird im Zusammenhang mit wichtigen Bezugspersonen und seiner derzeitigen Lebenssituation gesehen.

Mehr erfahren

Kinder- und Jugendpsychotherapie

Kinder- und Jugendpsychotherapie (Symbolfoto)

Soll eine Unterstützung für Kinder und Jugendliche und deren Eltern bei den täglichen Herausforderungen sein.

Mehr erfahren

Psychotherapie

Psychotherapie (Symbolfoto)

Die Psychotherapie bietet einen geschützten Rahmen, damit Sie sich mit Ihren Anliegen in Ruhe auseinander setzen können.

Mehr erfahren

Selbsterfahrung

Selbsterfahrung (Symbolfoto)

Im Rahmen verschiedener Ausbildungen wird eine Auseinandersetzung mit sich selbst vorausgesetzt. Die systemische Familientherapie soll bei dieser Auseinandersetzung mit sich selbst kennengelernt werden.

Mehr erfahren

THERAPIE

Symbolfoto für Therapien

Die Idee systemischer Familientherapie ist, Sie dabei zu unterstützen Lösungen für ihre Probleme zu finden.

Psychotherapie basiert auf Gesprächen, behandelt und begleitet Menschen in schwierigen Zeiten. Es gibt keine thematischen Einschränkungen. Was Ihnen wichtig ist oder Sie beschäftigt, nehme ich ernst. Ziel kann sein, in einem geschützen Rahmen Ihre eigenen Stärken wieder zu entdecken und nutzbar zu machen.

Vorraussetzung für das Gelingen einer Psychotherapie ist der Wunsch nach Veränderung und die Bereitschaft sich darauf einzulassen.

Sowohl das Erstgespräch, als auch der gesamte weitere Therapieverlauf unterliegen der Verschwiegenheit!

Psychotherapie kann zum Beispiel hilfreich sein bei:

Angst - Panik

Alkoholismus

Sucht

Problemen bezüglich Arbeit und Beruf

Burnout - Burnoutprävention

Mobbing

Beziehung - Ehe - Partnerschaft

Chronischer Erkrankung

Depression

Essstörung

Trennung / Scheidung

Zwang

Psychosomatik

Familienthemen

ÜBER MICH - Sandra Wolkerstorfer, BA

(ehemals Leitner)

Sandra Wolkerstorfer, BA - Profilbild

PSYCHOTHERAPEUTIN

  • Systemische Familientherapie

  • Weiterbildung in Säuglings- Kinder- und Jugendpsychotherapie

  • Anerkannte Familien-, Eltern- und Erziehungsberaterin nach § 107 Abs. 3 Z 1 AußStrG 

  • Anerkannte Elternberaterin vor einvernehmlicher Scheidung nach § 95 Abs. 1a AußStrG 

LEBENSLAUF

Ich wurde 1985 in Linz geboren. Nach meinem Umzug nach Wien lernte ich die Stadt Linz in ihrer Einzigartigkeit schätzen und ging nach Vollendung des Studiums in meine Heimatstadt zurück. Dort lernte ich auch meinen Mann kennen und wir heirateten Ende 2015. Meine Leidenschaft galt schon immer der Fotografie. Nebenbei koste ich mich gerne in meiner Freizeit durch die große Vielfalt der Gerichte aus aller Welt.

Eines der wichtigsten Dinge in der Arbeit mit Menschen ist für mich ein wertschätzender, respektvoller Umgang. Die jahrelange Arbeit mit Familien hat mir gezeigt, wie wichtig es ist, das Potential des Einzelnen zu erkennen und den Menschen dabei zu unterstützen, es weiter zu entwickeln.

AUSBILDUNG

  • Studium der Bildungswissenschaft (Universität Wien)
  • Psychotherapeutisches Propädeutikum (ÖGWG)
  • Ausbildung zur Systemischen Familientherapeutin (ÖAGG)
  • Psychotherapeutin (Systemische Familientherapie)
  • Zertifizierte Kinder- und Jugendpsychotherapeutin

AKTUELLES

Symbolfoto für Therapien

INTERESSANTES AUS DEM NETZ

Von Sandra Wolkerstorfer

Hausaufgaben: So wird Ihr Kind selbständig

"Ich muss ständig daneben sitzen, sonst macht Felix gar nichts.", "Mia kommt andauernd aus ihrem Zimmer und fragt mich, ob sie die Aufgabe richtig gelöst hat." Viele Eltern berichten, dass sie in die Hausaufgaben ihrer Kinder regelrecht "hineingesogen" werden, weil ihr Kind nicht in der Lage ist, diese selbständig zu bearbeiten. Doch wie lässt sich die Selbständigkeit fördern?...

Weiterlesen …

Von Sandra Wolkerstorfer

Beratung vor einvernehmlicher Scheidung gemäß § 95 Abs. 1a AußStrG

Seit verkurzen biete ich auch Beratung vor einvernehmlicher Scheidung gemäß § 95 Abs. 1a AußStrG an. Oft einigt man sich als Eltern bereits im Vorfeld über Regelung bezüglich der gemeinsamen Kinder nach einer Scheidung (z.B. Aufenthaltsort der Kinder, Obsorge, Unterhalt, usw.). In einem vor einvernehmlicher Scheidung verpflichtenden Beratungstermin soll den Eltern näher gebracht werden, wie sich ihre Kinder in dieser Situation fühlen und was sie brauchen, um die Trennung gut bewältigen zu können. Mehr erfahren Sie hier...

Weiterlesen …

PARTNER & FRIENDS

Cliniclowns - Österreich

zur Webseite

ÖBVP

zur Webseite

OÖLP

zur Webseite